Urbilder der Märchen und Mythen

Möchten Sie einmal ganz eintauchen in die Bilderwelt der Märchen und Mythen? Die Märchen und Mythen führen uns  in eine Welt der Urbilder unserer Seele.


Kurs-Termine 2021:

21. - 23.01. / 25. - 27.03. / 01. - 03.07. / 19. - 21.08. / 21. - 23.10. / 16. - 18.12.


In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lieblingsmärchen zu illustrieren und es damit zu neuem Leben zu erwecken; oder Sie können durch eine spielerische Methode den Urbildern nachspüren und Ihr eigenes Märchen erschaffen.

Kursleitung: Annegret von Pusch

Material: Pflanzenfarben, Aquarellfarben, Zeichenstifte und Kohle.


Ein Märchen entstanden aus den Symbolen: Schaf  -  Pyramide  -  Würfel  -  Waage  -  Schlüsselloch  -  Pfeil  -  Fragezeichen  -  Mond  -  Apfel.

Die goldene Pyramide

Ein Schaf lebte ganz allein auf einer großen saftigen Wiese.  Sein einziger Freund war der Mond, der nachts am Himmel stand und zu ihm hinab schaute.  Sie unterhielten sich über dies und das, denn der Mond hatte schon so viel gesehen, und er erzählte dem Schaf vieles über die Welt jenseits der großen saftigen Wiese.  Aber nie konnte der Mond vom Himmel herab steigen oder das Schaf hinauf.  Da fing das Schaf an, eine große Sehnsucht in sich zu fühlen, und es bat den Mond um Rat und fragte : „Was kann ich tun ?“  Der Mond sagte : „Du kannst auf deine Träume lauschen, die werden dir zeigen, wohin dein Leben dich führt.“




Subscribe to our newsletter
You can unsubscribe at any time through the link in the newsletter.
In which language would You like to receive the Newsletter?
  • Facebook
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Pinterest

© Copyright 2021 Centro de Terapia Antroposófica S.L. - Calle Salinas 12, Puerto del Carmen, Lanzarote - Islas Canarias